JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Ort
Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8300

Zur Webseite

DOTA

Konzerte & Klassik

Dota © Annika Weinthal
Dota © Annika Weinthal
Mittwoch, 13.11.2019 , 20:00 Uhr, Volksbad Jena
zur Übersicht

DOTA

„Die Freiheit“ - Tour 2019

Ihre Qualität als präzise und pointierte Beobachterin der Gegenwart stellt DOTA auf dem neuen Album „Die Freiheit“ wieder unter Beweis. Die Berlinerin sprüht vor ansteckender Lebenslust, mitmenschlicher Neugier und offenherzigem Lächeln, sucht Fluchtwege aus der Stadt und aus der Realität, begibt sich metaphorisch in atemberaubend labile Situationen voller Zwänge und erzählt humorvoll von gesellschaftlichen Alltags-Dilemmata.

So abwechslungsreich, ja geradezu gegensätzlich war DOTA noch nie. Der Bogen spannt sich inhaltlich wie musikalisch: Die einfallsreichen, teils geheimnisvollen, teils verspielten und um Bläser bereicherten Arrangements treffen auf ohrwurmige Melodien, raffinierte Harmonien und nicht zuletzt auf ihre unverwechselbare Stimme. DOTA trifft mit „Die Freiheit“ den Nerv der Zeit.

Hinweis: Das Konzert ist nur teilweise bestuhlt. Stehkonzert.

www.kleingeldprinzessin.de

Veranstaltungsort
Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Veranstalter
Volksbad Jena

VVK voll Stehkarte: 24€
VVK erm. Stehkarte: 21€
AK voll Stehkarte: 27€
AK erm. Stehkarte: 24€
VVK voll Sitzkarte: 30€
VVK erm. Sitzkarte: 27€
AK voll Sitzkarte: 33€
AK erm. Sitzkarte: 30€
Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Social Media
Ort
Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8300

Zur Webseite
JenaKultur